Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Leiterplatten | 17 Juni 2011

Enzmann GmbH Geretsried baut Führungsteam aus

Neu On Board bei Enzmann: Joachim Michael Wagner übernimmt beim Leiterplatten-Unternehmen die Fertigungsleitung.

Kompetente Verstärkung hat die Christian Enzmann GmbH in Geretsried zu vermelden, die sich zu Europas führenden Leiterplatten-Herstellern zählen darf: Seit Mitte Mai zählt Joachim Michael Wagner zum Führungskreis bei Enzmann. Er übernimmt dort den Posten der Fertigungsleitung und verantwortet die gesamte Leiterplatten-Fertigung im Werk Geretsried. Der gelernte Maschinenbau Verfahrenstechniker freut sich auf die Herausforderung: "Enzmann ist natürlich ein bedeutender Name in der Leiterplattenbranche. Das Ziel die Fertigungsqualität nach vorne zu bringen und gleichzeitig die Effizienz weiter zu erhöhen ist ein Anspruch der nicht nur für mich persönlich, sondern auch für unsere Kunden von Bedeutung ist.“ Geschäftsführer Enrico Enzmann sieht das ähnlich: "Den internationalen Vergleich haben wir mit unserem Kooperationspartner KCE in Thailand quasi im Haus. Gerade deshalb müssen wir unsere Wettbewerbsfähigkeit am Standort Deutschland stetig ausbauen. Und mit Joachim Michael Wagner gewinnen wir einen Fachmann, der das Geschäft von der Pike auf kennt.“ Der 55-jährige Wagner hat während seiner 30-jährigen Erfahrung im Bereich Leiterplatten alle relevanten Bereiche kennen gelernt, mit Qualitätssicherung und Qualitätssteuerung ist er ebenso vertraut wie den wachsenden technologischen Ansprüchen der Kunden.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.11.12 07:31 V14.7.10-2