Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Flextronics Elektronikproduktion | 25 Mai 2011

Trigos geht an Flextronics Austria

Der in Treibach ansässige EMS-Dienstleisters Flextronics, hat in diesem Jahr den von der BKS Bank ausgelobten Trigos-Preis in Empfang genommen. Und das bereits zum 2. Mal.

Flextronics beschäftigt im österreichischen Treibach derzeit etwa 900 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2010 einen Umsatz von EUR 260 Millionen. Auf Nachhaltigkeit wird, so der Chef Erich Dörflinger, besonders Wert gelegt. Und hier scheint man für den Bereich Ausbildung ein ziemlich gutes Händchen zu haben. Das Unternehmen bekam nun den Trigos-Preis im Bereich 'Place of employment' überreicht.
Anzeige
Anzeige
2020.08.05 00:04 V18.8.2-1