Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Samsung Elektronikproduktion | 23 Mai 2011

Samsung Surround Air Track HW-D550: Was ist drin?

Was haben Alpha & Omega, International Rectifier, Infineon oder NEC gemeinsam? Genau! Das Samsung Surround Air Track HW-D550 Home Theatre Set-up mit Wireless Subwoofer.

"Jetzt, da wir von Streaming Content umgeben sind und die Welt - für unsere Handys und Tablet-PCs - wireless zur Verfügung steht; ist es da nicht sinnvoll das Gleiche auch mit Lautsprechern zu tun? Es gibt mehrere clevere Multi-Room-Wi-Fi-Optionen von Unternehmen wie Bose oder Sonos", erklärten die Jungs Chipworks. Und natürlich auch ein System von Samsung. Das Interessante an all diesen Systemen ist jedoch nicht die Klangqualität oder ob das Gerät in die 'stylistischen' Tiefen des eigenen Reiches passt. Es ist wohl eher die Tatsache, Wer Was an Wen liefert. Dieser Frage hat sich Chipworks angenommen und den HW-D550 auseinander genommen. Receiver / Speaker-Kombination "Wir haben das System nicht wirklich analysiert. Allerdings können wir sagen, dass diese Boards unbenutzte Lötpunkte für Steckverbinder, beschriftet Pinouts (bei Handheld sieht man kaum noch Etiketten) und einiges an Silicon (vielleicht nur etwas Overkill für das Gerät) enthält." Chips katalogisiert: All Bilder / Tabellen sind © Chipworks ----- Quelle: Weitere Informationen sind bei Chipworks zu finden.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-1