Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 20 Mai 2011

RUAG Space gewinnt neuen US-Kunden

Mit dem neuen Auftrag von Northrop Grumman ISS International Inc. konnte RUAG Space einen wichtigen neuen Kunden gewinnen.

Fahrbare Integrationsbühnen für Satelliten, sogenannte Trolleys, ermöglichen das Drehen und Schwenken der mehrere Tonnen schweren Satelliten. Durch diese Beweglichkeit lässt sich der Satellit während der Integrationsphase in jene Positionen drehen und schwenken, die für alle durchzuführende Arbeiten benötigt werden. Zu diesem Zweck werden die mehrere Meter hohen Satelliten mit einer individuell angepassten mechanischen Konstruktion motorgetrieben bewegt. Je nach Gesamtgewicht der Einheit von Trolley und Satellit kann die Integrationsbühne entweder mit Hilfe lenkbarer Räder oder bei höherem Gesamtgewicht auch mit Hilfe von Luftpolstern durch die Integrations- und Testhalle bewegt werden. Die beiden an Northrop Grumman zu liefernden Trolleys weisen bei einer Länge von 6,4m und einer Breite von knapp 3m ein Gewicht von jeweils etwa 15 Tonnen auf. RUAG Space konnte mit Entwicklung, Bau und Lieferung von Bodenausrüstungen für Satelliten bereits vor mehr als 10 Jahren auch auf dem US-amerikanischen Markt Fuß fassen. Insgesamt konnten bis jetzt mehr als ein Dutzend Trolleys und Transportcontainer für Satelliten unterschiedlicher Größen an zwei große US-amerikanische Satellitenhersteller erfolgreich ausgeliefert werden.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.04.20 11:13 V13.1.0-1