Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Appel Elektronik Elektronikproduktion | 19 Mai 2011

Appel setzt Meilenstein in der Miniaturisierung

Was einem amerikanischen Chip Hersteller bisher nicht gelungen ist, wurde jetzt von der Appel-Elektronik GmbH in Deutschland umgesetzt - ein weiter Meilenstein auf dem Gebiet der Miniaturisierung.

Nachdem ein amerikanischer Chipriese auf dem US-Anbietermarkt keinen passenden EMS-Dienstleister gefunden hat um die Mikrochip-Bauform des Typs VFBGA – Very Fine BGA, Raster < 0,5mm produktionstechnisch einzuführen, hat sich die Firma Appel-Elektronik GmbH mit Sitz im mittelhessischen Heuchelheim der Aufgabe angenommen. "Ein Mikrochip mit einem Ball Abstand (Pitch) von nur 0,4mm wurde verarbeitet und erfolgreich qualifiziert. Diese Leistung ist ein neuer Meilenstein im Bereich der Fertigung und bedarf eines enormen Know Hows in allen Prozessschritten", so Geschäftsführer Klaus Appel. © Appel Elektronik
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
Artikel die Sie interessant finden könnten
2019.09.13 14:28 V14.3.11-2