Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Leiterplatten | 17 Mai 2011

49% Umsatz in Automotive für Schweizer

Der in Schramberg ansässige Leiterplatten-Hersteller Schweizer Electronic hat im letzen Jahr EUR 105,4 Millionen an Umsatz verbucht. 49% davon kommen aus dem Bereich Autoindustrie.

Die anderen Bereiche sind Solar mit 26% und Industrie mit 18%. Die restlichen 7% verteilen sich auf diverse andere Bereiche. Das drittgrösste Umsatzsegment des Unternehmens - Industrie - ist mit einem Wachstum um mehr als 100% auch das wachstumsstärkste des letzten Jahres. © Schweizer Electronic Der Kooperationsparter Meiko erweitert die Segmentpalette um die Bereiche Consumer, PC and Mobile.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
Artikel die Sie interessant finden könnten
2019.04.20 11:13 V13.1.0-1