Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 11 Mai 2011

Neuer internationaler Vertriebsleiter bei Optogan

LED-Hersteller Optogan GmbH gab die Ernennung von Ove Sörensen zum Sales Director EMEA für den Aufbau des internationalen Vertriebsnetzes in Europa, den Mittleren Osten und Afrika bekannt.

Ove Sörensen (41) wird für die Optogan Gruppe von Deutschland aus den internationalen Vertrieb leiten, die Erschließung neuer Märkte vorantreiben und die Etablierung eines weltweiten Handelsnetzwerks mit Leuchtenherstellern ermöglichen. In Russland erfahren die Produkte des europäischen LED-Herstellers einen ungebrochenen Boom. 2010 begann Optogan sich international aufzustellen. Mit der Besetzung der neu geschaffenen Position des Sales Directors EMEA reagiert die Optogan Gruppe auf die rasant ansteigende Nachfrage der LEDs ‚made in Germany‘. „Ove ergänzt unser Management-Team im Vertrieb geradezu ideal. Er zeichnet sich durch seine exzellenten Erfolge in der LED-Branche und äußerst weitreichende und langjährige Erfahrung im internationalen Vertrieb, Marketing und Management aus“, freut sich Markus Zeiler, General Manager Global Sales & Marketing der Optogan Gruppe. Sörensen war vor seinem Wechsel für Philips Lumileds in Eindhoven, den Niederlanden, tätig. Bei seinem Eintritt 2004 übernahm er dort zunächst die Position des Sales Managers für die Regionen Großbritannien, die Beneluxländer und Skandinavien. Ab 2007 erweiterte sich sein Aufgabengebiet zum Vertriebsdirektor für ganz Nord- und Osteuropa. Innerhalb des genannten Zeitraums trug er maßgeblich zur Einführung von Hochleistungs-LEDs in neue Märkte und zur signifikanten Erweiterung der Kundenbasis bei. In den Jahren zuvor hatte er bei unterschiedlichen internationalen Firmen leitende Positionen im Vertrieb und Marketing inne. Unter anderem bewies er sein Können erfolgreich beim größten niederländischen Systemintegrationshaus als Sales Director Government und wurde dort 2000 jüngster Top Manager des Jahres. Ove Sörensen spricht fließend Englisch, Deutsch, Niederländisch und Norwegisch.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.04.25 12:19 V13.2.1-2