Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Leiterplatten | 03 April 2006

Trotz Großbrand erzielt Schweizer<br>im Jahr 2005 ein positives Ergebnis

Die SCHWEIZER ELECTRONIC AG, Schramberg, hat in dem durch den Großbrand vom 01.06.2005 geprĂ€gten GeschĂ€ftsjahr 2005 trotz der Zerstörung erheblicher FertigungskapazitĂ€ten einen Umsatz von 62,9 Mio. Euro (VJ 87,8 Mio. Euro) erwirtschaftet.
Das Ergebnis betrĂ€gt vor Zinsen und Ertragssteuern (EBIT) 1,6 Mio. Euro (VJ 6,0 Mio. Euro); das Ergebnis vor Zinsen, Ertragssteuern und Abschreibungen (EBITDA) belĂ€uft sich auf 8,8 Mio. Euro nach 16,2 Mio. Euro im Vorjahr. Der Cashflow aus laufender GeschĂ€ftstĂ€tigkeit entwickelte sich positiv und stieg um 35% auf 5,4 Mio. Euro (VJ 4,0 Mio. Euro) an. Das Ergebnis nach DVFA/SG betrĂ€gt 0,19 Euro pro Aktie (VJ -0,58 Euro). Die Zahl der BeschĂ€ftigten zum Jahresende ist im Vergleich zum Vorjahr um 5% auf 777 Mitarbeiter gesunken. Die AusschĂŒttung einer Dividende fĂŒr das GeschĂ€ftsjahr 2005 ist nicht vorgesehen.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.22 14:26 V12.2.6-2