Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© beisea dreamstime.com Elektronikproduktion | 28 März 2011

Toshiba: 100 Ingenieure für Fukushima Daiichi & Daini Kraftwerke

Toshiba hat über 100 Ingenieuren bereitgestellt, die bei der Wiederherstellung der havarierten Kraftwerke Fukushima Daiichi und Daini helfen sollen. Hier geht es vor allem darum die Übertragung und die Verteilernetze zu reparieren.

"Auf Antrag der japanischen Regierung und der Tokyo Electric Power Co., Ltd (TEPCO), dem Betreiber der Kraftwerke Fukushima, hat Toshiba bereits mehr als 100 Ingenieure nach Fukushima Daiichi und dem nahe gelegenen Kraftwerk Fukushima Daini geschickt. Diese Mitarbeiter geben nun notwendige Unterstützung und Ressourcen. Toshiba wird diese Zahl nach Bedarf weiter erhöhen." (Stand: 22.März)
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.09.15 20:56 V14.3.11-1