Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© beisea dreamstime.com Leiterplatten | 21 März 2011

AT&S: Tokio-Büro zieht um

"Wir haben uns entschlossen, das Vertriebsbüro von Tokio in eine südlichere Region zu verlagern, bis sich die Situation stabilisiert hat. Wir stehen in engem Kontakt mit allen unseren Mitarbeitern und ihnen geht es gut."

"Soweit wir im Moment sagen kann, sind unsere Materiallieferungen über die nächsten paar Monaten - mit Ausnahme von wenigen, sehr speziellen Materialien - gesichert. In Anbetracht der gegenwärtigen Schwierigkeiten auf Flughäfen und Häfen in Japan, haben wir beschlossen die Rohstoffvoräte in China zu erhöhen", erklärte der österreichische Leiterplattenhersteller. AT&S betreibt ein Vertriebsbüro in Tokio (Japan) mit 7 Mitarbeitern.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.09.16 17:51 V14.3.11-1