Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© beisea dreamstime.com Leiterplatten | 15 März 2011

Schweizer hilft Meiko

Hilfsfonds zur Unterstützung des Kooperationspartners. Das Erdbeben in Japan hat die im Norden gelegenen Standorte Fukushima, Miyagi und Yamagata des Kooperationspartner von Schweizer Electronic, der Meiko Electronics Co., Ltd., in Mitleidenschaft gezogen.

Der Vorstand des Unternehmens ist in Kontakt mit Yuichiro Naya (President & CEO) und Takahide Hirayama (COO) von Meiko. Ob und inwieweit Mitarbeiter des Unternehmens, die an diesen Standorten leben und arbeiten, zu Schaden gekommen sind, konnte leider aufgrund der beeinträchtigten Infrastruktur bisher noch nicht geklärt werden. In den Werken in Fukushima und Yamagata wurde die Produktion aufgrund der unterbrochenen Stromversorgung eingestellt. Der Standort Miyagi wurde durch den Tsunami betroffen. Meiko informiert über den aktuellen Stand der Lage über seine Internet-Seite www.meiko-elec.com. Auf die Kunden von Schweizer Electronic AG hat dieses Ereignis keine negativen Auswirkungen, da die für die Kooperation relevanten Meiko-Werke in China und Vietnam nicht betroffen sind. 'Wir fühlen mit unseren Kollegen und deren Familien und wünschen uns, dass niemand zu Schaden gekommen ist', sagt Dr. Marc Schweizer, CEO der Schweizer Electronic AG. 'Es ist uns daher ein dringendes Bedürfnis, schnelle und unbürokratische Hilfe zu leisten. Wir haben einen Hilfsfonds für betroffene Meiko Mitarbeiter und deren Familien ins Leben gerufen. Dieser Fonds wird mit Mitteln aus dem Unternehmen Schweizer Electronic AG in Höhe von 10.000.000 JPY (ca. 90.000 Euro) ausgestattet. Wir haben auch an unsere Mitarbeiter appelliert, sich mit Spenden zu beteiligen und sind überzeugt, dass sie ihrer Solidarität Ausdruck verleihen werden. ' Informationen zum Spendenkonto finden sich auf www.mehralsLeiterplatten.de Über diese erste Hilfe hinaus, hat die Unternehmensleitung dem Management von Meiko seine Unterstützung in den kommenden Wochen und Monaten zugesichert.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.11.12 07:31 V14.7.10-1