Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 04 März 2011

Testo AG gründet neue Tochterfirma

testo sensor GmbH heißt die neue Tochterfirma des Lenzkircher Messtechnik-Spezialisten Testo AG, die im Januar 2011 ihre Geschäftstätigkeit aufgenommen hat.

Sie entwickelt, produziert und verkauft Temperaturfühler, die beispielsweise in Heizungs- und Solaranlagen, für die Klimatisierung in Autos oder auch in Kaffee-Automaten eingebaut werden. Wenn es nach dem Testo-Vorstandsvorsitzenden Burkart Knospe geht, soll die neue Tochterfirma dem Messtechnik-Hersteller ein ähnliches Wachstum bescheren wie die Dienstleistungstochter testo industrial services GmbH in Kirchzarten. Derartige Temperaturfühler produziert Testo bereits seit vielen Jahren. Nun hat sich das Unternehmen entschlossen, das Geschäft der so genannten Einbaufühler strategisch anzugehen und hat hierfür eine Tochterfirma gegründet. "Im Markt der Temperaturfühler, die sich in vielen Produkten des alltäglichen Gebrauchs und der Arbeitswelt wiederfinden, steckt ein sehr großes Potenzial", begründet Burkart Knospe diese Entscheidung. "Wir wollen diesen Markt gezielt angehen und dieses Potenzial für uns erschließen."
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.09.20 17:48 V14.4.1-2