Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 02 März 2011

Kaba: Übernahme der Møller Undall Group abgeschlossen

Nach Vorliegen aller nötigen Bewilligungen der zuständigen Kartellbehörden konnte die Kaba Gruppe am Montag die am 19. Januar 2011 angekündigte Übernahme der Firma Møller Undall abschliessen.

Nach Vorliegen aller nötigen Bewilligungen der zuständigen Kartellbehörden konnte die Kaba Gruppe heute die am 19. Januar 2011 angekündigte Übernahme der Firma Møller Undall abschliessen. Der Preis für den Erwerb der schuldenfreien Møller Undall Group beträgt NOK 262.5 Mio. (rund CHF 43 Mio.). Die Møller Undall Group mit Sitz in Drammen (Norwegen) und Niederlassungen in Schweden und Dänemark ist einer der grössten Handelsbetriebe für Schliessanlagen und Tür-Hardware in Norwegen. Durch den Kauf des Familienbetriebs baut die Kaba Gruppe ihre Position als zweitgrösste Anbieterin für Schliessanlagen in Skandinavien signifikant aus und verdreifacht ihre Vertriebsstärke in dieser Region.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.09.20 17:48 V14.4.1-2