Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 28 Februar 2011

Essemtec geht in die 20er

2011 wird für Essemtec ein Jubiläumsjahr. Die Schweizer Firma wird 20 Jahre alt. Aus dem kleinen Familienunternehmen ist ein international tätiger Anbieter von Produktionssystemen geworden.
Zum Jubiläum sagt CEO Martin Ziehbrunner: "Es ist Bestätigung für gute Leistungen und ein Ansporn für die Zukunft, aber kein Grund sich darauf auszuruhen.“

Diese Dynamik kennzeichnet Essemtec seit der Gründung 1991 durch Alfred Ziehbrunner, den Vater des heutigen Geschäftsführers. Mit Kreativität und Zielbewusstsein hat die Familie Ziehbrunner aus einem kleinen Drei-Mann-Unternehmen einen führenden Maschinenanbieter gemacht, so eine Pressemitteilung.

Vor zwanzig Jahren hatte Essemtec hauptsächlich Geräte für die Elektronikfertigung im Programm. Heute bietet Essemtec Produktionssysteme für verschiedene Industrien an, neben der Elektronik auch für die LED-Herstellung, die Solar- und Medizintechnik und auch für die Luft- und Raumfahrtindustrie.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.07.18 17:55 V10.0.0-2