Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 25 Februar 2011

Sony und Foxconn mit neuer Fabrik in China?

Foxconn und der japanische Elektronik-Riese Sony sollen eine gemeinsame Produktionsstätte für LCD TV-Geräte in China planen.

Die Anlage, welche Berichten zufolge in der Stadt Yantai (Shandong / China) errichtet wird, soll den heimischen Elektronikmarkt in China bedienen. Foxconn soll dem Plan bereits zugestimmt haben. Sony dagegen noch nicht. "Die Situation ist noch nicht klar, gibt es Schwierigkeiten oder Unsicherheiten über die Zusammenarbeit auf der japanischen Seite. Dies ist eine Idee von Foxconn. Es ist ein Vorschlag, braucht aber noch eine Menge Arbeit", erklärte ein chinesischer Beamter (der anonym bleiben wollte) gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters. Beide Unternehmen arbeiten bereits zusammen. Der in Taiwan ansässige EMS-Riese Foxconn hat bereits doe Sony produktionsstäten in Nitra (Slowakei) und Tijuana (Mexiko) akquiriert.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.05.21 21:58 V13.3.9-2