Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 22 Februar 2011

Ubilux steigert Kapazitäten mit Aixtron CRIUS II

Aixtron Kunde Ubilux aus Tainan County, Taiwan erweitert seine Kapazit├Ąten f├╝r sehr helle Galliumnitrid-LEDs mit zwei 55x2-Zoll CRIUS II MOCVD-Anlagen.
Die im vierten Quartal 2010 bestellten Anlagen werden im ersten Quartal 2011 ausgeliefert. Ein Service Team von Aixtron Taiwan wird die Inbetriebnahme in Ubilux┬┤ modernen Reinr├Ąumen am Hauptsitz im Southern Taiwan Science Park in Tainan County vornehmen. "Dies ist unsere erste CRIUS II-Bestellung. Nach der Markteinf├╝hrung der neuen Aixtron MOCVD-Anlagengenerationen hatten wir sogleich starkes Interesse am Erwerb dieser Systeme. Als wir unsere Ziele f├╝r die weitere Expansion definiert hatten, konnten wir in kurzer Zeit einen Vertrag abschlie├čen", kommentiert Pr├Ąsident Dr. Henry Chen von Ubilux den Kauf. Die taiwanesische Ubilux setzt bereits zahlreiche CRIUS-Anlagen f├╝r Anwendungen im Bereich Galliumnitrid sowie G3-Anlagen f├╝r GaAs/InP-basierte Anwendungen ein. ÔÇ×Wir sind von der Leistungsf├Ąhigkeit dieser Anlagen sehr beeindruckt und haben vollstes Vertrauen in Aixtrons Technologie", so der Pr├Ąsident weiter. ÔÇ×Im Laufe der Jahre ist eine sehr gute Gesch├Ąftsbeziehung entstanden. Unser Interesse ist folglich gro├č, weitere Anlagen aus Aixtrons aktueller Generation f├╝r die k├╝nftige Expansion zu erwerben. Ich rechne damit, dass unsere Anforderungen voll und ganz erf├╝llt werden." ÔÇ×Bemerkenswert an der MOCVD-Landschaft in Taiwan ist die gro├če Zahl modernster Aixtron Anlagen f├╝r die Massenproduktion ultraheller LEDs", erg├Ąnzt Dr. Christian Geng, Gesch├Ąftsf├╝hrer Aixtron Taiwan. ÔÇ×Unsere Kunden erhalten rund um die Uhr und an 365 Tagen jede Unterst├╝tzung, die sie brauchen - telefonisch und vor Ort. Im vergangenen Jahr hat Taiwans Serviceteam mehr als 1.800 Installationen, Upgrades und Kundenanfragen abgewickelt." ----- GaAs/InP = Galliumarsenid/Indiumphosphid-basierte Halbleiterverbindungen
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.22 14:26 V12.2.6-1