Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Nokia Elektronikproduktion | 11 Februar 2011

Nokia: Neue Führungsmannschaft, Operative Struktur

Ab heute hat Nokia ein neues Führungsteam: Stephen Elop, Esko Aho, Juha Akras, Jerri DeVard, Colin Giles, Rich Green, Jo Harlow, Timo Ihamuotila, Mary McDowell, Kai Öistämö, Tero Ojanpera, Louise Pentland und Niklas Savander.
Alberto Torres verabschiedet sich aus dem Management-Team - mit Wirkung zum 10. Februar 2011 - um anderen Interessen außerhalb des Unternehmens zu folgen.

Neue Unternehmensstruktur

Ab dem 1. April wird Nokia eine neue Unternehmensstruktur haben, die auf zwei unterschiedliche Geschäftsbereiche aufbaut: Smart Devices (High-End Smartphones) und Mobile Phones (Massenmarkt-Handys).

Smart Devices wird von Jo Harlow geführt werden. Die folgenden Sub-Bereiche (befinden sich jetzt in Mobile Solutions) werden in Zukunft in diesem Bereich zusammengefasst:
- Symbian Smartphones
- MeeGo Computers
- Strategic Business Operations

Mobile Phones wird von Mary McDowell geführt werden.
Markets wird von Niklas Savander geleitet.
Tero Ojanpera wird den Bereich Services and Developer Experience kommissarisch führen.
NAVTEQ wird von Larry Kaplan geleitet werden (bleibt separat).
CTO wird von Rich Green geführt werden.
Design wird von Marko Ahtisaari geleitet.
CFO steht unter der Leitung von Timo Ihamuotila.
Corporate Development wird von Kai Oistamo geführt werden.
Corporate Relations & Responsibility wird von Esko Aho geführt werden.
Human Resources steht unter der Leitung von Juha Akras.
Legal and Intellectual Property wird von Louise Pentland geleitet.
Nokia Siemens Networks bleibt separates Unternehmen innerhalb der Nokia Gruppe.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Artikel die Sie interessant finden könnten
Weitere Nachrichten
2018.11.15 17:25 V11.9.0-2