Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Allgemein | 27 September 2006

Mentor öffnet Design Lab in Ungarn

Mentor Graphics Corporation hat der Budapest University of Technology and Economics (BME) in Budapest, Ungarn ein Elektronik-Design-Labor eingerichtet.
Mentor hat in diesem Zusammenhang EDA-Software im Wert von mehr als 20 Millionen US-Dollar wzur Verf√ľgung gestellt und unterst√ľtzt die Studenten zudem im Bereich modernster Design-Methodiken. Pro Jahr beginnen an der BME mehr als 4.000 Studenten ein Studium im Fachbereich "Electronic System Design". "Die Unterst√ľtzung von Mentor Graphics er√∂ffnet uns neue Ausbildungsm√∂glichkeiten im Bereich der integrierten Schaltungstechnik," sagt Professor M√°rta Rencz, Leiter des Department of Electron Devices beim BME. "Unsere Studenten sind damit f√ľr ihren Einsatz in der dynamisch wachsenden ungarischen Elektronikindustrie bestens vorbereitet."
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.15 09:57 V12.1.1-1