Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 01 Februar 2011

Dikon nimmt OrmeSTAR Ultra Nanofinish aus Programm

Der Hersteller Ormecon GmbH Ammersbek hat Leiterplattenoberfläche OrmeSTAR Ultra Nanofinish abgekündigt.
Der Göttinger EMS-Dienstleister dikon Entwicklungs- und Produktions GmbH musste die organische Leiterplattenoberfläche OrmeSTAR Ultra Nanofinish aus dem Lieferprogramm nehmen. Sie wurde vom Hersteller Ormecon GmbH Ammersbek Ende Januar 2011 abgekündigt.

Alternativ können chem. Zinn oder chem. Ni/Au angeboten werden, heisst es in einer Pressemitteilung.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.10.15 23:56 V11.6.0-1