Anzeige
Anzeige
Anzeige
Leiterplatten | 31 Januar 2011

Graphic investiert in neue Anlagen

Der in Großbritannien ansĂ€ssige Leiterplattenhersteller Graphic hat in einen eigenen Reinraum Class 1'000 investiert.
WĂ€hrend der Weihnachtszeit hat das Unternehmen krĂ€ftig in AusrĂŒstung investiert. Dabei wurde im Bereich Soldering und im Image-Department neu aufgerĂŒstet, heisst es in einer Pressemitteilung. Nun verfĂŒgt der Leiterplattenhersteller ĂŒber einen eigenen Reinraum Class1'000. David Pike,GeschĂ€ftsfĂŒhrer, erklĂ€rte: "Der neue Reinraum wird es uns ermöglichen den hohen Standard unserer Produkte weiter zu verbessern".
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.15 09:57 V12.1.1-1