Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 26 Januar 2011

ICS – Business Unit Automotive unter neuer Leitung

Die ICS AG hat die Business Unit Automotive ab sofort einer neuen Führung unterstellt. Herr Dipl.-Ing. (FH) Martin Zappe wurde zum Business Unit Manager und Herrn Dipl.-Ing. Lutz Nettig zum Key Account Manager Automotive berufen.
Die ICS AG hat mit sofortiger Wirkung die Verantwortung für die Business Unit AUTOMOTIVE an Herrn Dipl.-Ing. (FH) Martin Zappe als Business Unit Manager und Herrn Dipl.-Ing. (FH) Lutz Nettig als Key Account Manager übergeben. Damit folgt die ICS AG dem strategischen Ziel, die Business Unit AUTOMOTIVE weiter konsequent auszubauen und die Entwicklung der Business Unit AUTOMOTIVE dem Markt entsprechend sicher zu stellen. Das Unternehmen folgt damit seinem seit mehr als 40 Jahren gültigen Leitbild, die gesammelte betriebswirtschaftliche und ingenieurtechnische Projekterfahrung als Garant für den Erfolg seiner Kunden einzusetzen.

Dipl.-Ing. (FH) Martin Zappe - Herr Zappe studierte an der Fachhochschule Köln Elektrotechnik und begann seine berufliche Laufbahn 1997. Seit 2001 ist Herr Zappe in der Automobilbranche tätig und bekleidete in dieser Zeit verschiedene Managementpositionen.

Dipl.-Ing. (FH) Lutz Nettig – Herr Nettig studierte an der Fachhochschule Frankfurt und begann seine berufliche Laufbahn 1994 in der Automatisierungsbranche. 1999 wechselte er in den Bereich Mess-/Regeltechnik und beschäftigt sich nunmehr seit 2001 mit der Automobilbranche. In dieser Zeit bekleidete Herr Nettig verschiedene Management- Positionen.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.07.18 17:55 V10.0.0-1