Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 25 Januar 2011

Enics und Axis Communications mit strategischer Partnerschaft

Enics hat eine Vereinbarung mit Axis Communications, einem schwedischen Spezialisten für Netzwerk-Video, unterzeichnet.
"Axis hat Enics wegen des günstigen Preis-Leistungsverhältnis, der Größe und dem perfekten Zusammenspiel mit den strategisch mit den Fertigungs- und Logistik-Anforderungen von Axis ausgewählt", erklärte Per Ädelroth, Vice President Operations, Axis Communications.

"Wir sind froh, dass Axis uns als weltweiten Produktionspartner ausgewählt hat. Es ist immer lohnend und eine große Ehre mit führenden Pionieren und Marktführern erfolgreiche Arbeit zu leisten. Diese Zusammenarbeit betrifft mehrere Enics Standorten und unsere beiden Unternehmen kooperieren von Rapid Prototyping bis hin zu Box-Build. Bereits jetzt ist es klar ersichtlich, dass die Zusammenarbeit einen Mehrwert für beide Unternehmen hat und ich bin gespannt zu sehen, wie sich unsere Partnerschaft weiter entwickelt", sagt Dirk Zimanky, Präsident und CEO von Enics AG.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.07.18 17:55 V10.0.0-2