Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 14 Januar 2011

VDMA: Auftragseingang November 2010 – Kräftige Auslandsnachfrage

Der Auftragseingang im deutschen Maschinen- und Anlagenbau lag im November 2010 um real 43 Prozent über dem Ergebnis des Vorjahres, teilte der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau mit.
Das Inlandsgeschäft stieg um 23%. Bei der Auslandsnachfrage gab es ein Plus von 53% im Vergleich zum Vorjahresniveau. In dem von kurzfristigen Schwankungen weniger beeinflussten Dreimonatsvergleich September bis November 2010 ergibt sich insgesamt ein Plus von 34% im Vorjahresvergleich, bei den Inlandsaufträgen ein Plus von 27% und bei den Auslandsaufträgen ein Plus von 38%.

"Im November hat der Auftragseingang im Maschinenbau wieder einmal überdurchschnittlich zugelegt. Besondere Impulse kamen dabei – auch unterstützt von einigen Großaufträgen – aus dem Ausland. Im Inland setzte sich die etwas ruhigere Gangart fort", kommentierte VDMA Chefvolkswirt Dr. Ralph Wiechers das Ergebnis.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.11.14 11:24 V11.8.1-1