Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 12 Januar 2011

IPTE mit neuer Gesellschaft in Rumänien

Die IPTE Factory Automation (FA) hat in Rumänien eine eigene Gesellschaft gegründet.
Die Niederlassung in Oradea hat einen Produktionsbereich mit dem Schwerpunkt Adapterbau und ist zudem für Vertrieb und After-Sales-Service in Rumänien zuständig. Aktuell sind in Oradea 25 Mitarbeiter beschäftigt.

Hubert Baren, Geschäftsführer der IPTE FA: „Mit der eigenen Niederlassung in Rumänien stärken wir unsere Präsenz in diesem wichtigen osteuropäischen Markt. Auf diese Weise werden die Wege zu unseren Kunden kürzer und unsere Reaktionszeit wird deutlich schneller. Zudem erleichtert uns die Präsenz in Rumänien die Akquise neuer Kunden.“

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.06.15 00:12 V9.6.1-1