Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Norautron (Nur zur Illustration) Elektronikproduktion | 12 November 2010

EMS: Seit 2Q/2010 haben Merger&Acquisitions-Aktivitäten kräftig zugenommen

Mit insgesamt 15 abgeschlossenen Transaktionen im dritten Quartal 2010 konnte eine deutliche Steigerung gegenĂŒber dem zweiten Quartal 2010 sowie den vier Vorquartalen beobachtet werden.
Die Verbesserung der wirtschaftlichen Gesamtsituation in 2010 habe sich positiv auf die AktivitĂ€t der Transaktionen im EMS-Sektor ausgewirkt, berichtet das Analyseunternehmen Lincoln International. 6 Transaktionen (entspricht 40%) waren vom Typ hoizontale/vertikale Integration; 4 Transaktionen (27%) waren EMS-VerĂ€ußerungen, 2 Transaktionen waren OEM-VerĂ€ußerungen. 2 Transaktionen wurden als Private Equity Investment eingestuft und nur eine als EMS-Konsolidierung im dritten Quartal 2010. Bei der Klassifizierung nach GrĂ¶ĂŸe fĂŒhrte mit 10 Transaktionen (67%) der Micro-TIER-Bereich, gefolgt von 3 Large-TIER Transaktionen (20%), so der Analyst. Schließlich gabe es noch 2 Small-TIER Transaktionen. GRĂ¶ĂŸere Transaktionen waren eher selten, haben jedoch gegenĂŒber dem zweiten Quartal zugenommen.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.22 14:26 V12.2.6-2