Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Leiterplatten | 20 Oktober 2010

Isola: Basismaterial nach Bahn- & Luftfahrt-Norm getestet

Aufgrund vermehrter Anfragen hat der Leiterplatten-Hersteller Isola einige Basismaterialien sowohl nach "Bahn-Norm" als auch nach Luftfahrt-Norm prüfen lassen.

Grundlage bei der Bahn-Norm war die französische Norm NF F 16-101, die zur Zeit die höchsten Anforderungen stellt und sie die Basis für die in Vorbereitung befindliche EU-Norm ist. "Wegen der speziellen Rezeptkomponenten wurde IS400RR als aussichtsreichste Qualität identifiziert und voll ausgetestet. Sie erfüllt die französische Bahn-Norm NF F 16-101 mit I1 und F1/F2 in sehr gutem Maße. Es ist zu erwarten, dass die Qualität IS420 aufgrund gleicher Komponenten ein identisches Verhalten zeigt", so das Unternehmen. Ein ähnliches Ergebnis erzielte der Hersteller auch für die Luftfahrt-Norm. Hier wurden die Basismaterialien IS400 und Duraver-E-Cu 156 nach der Airbus-Norm ABD 0031 geprüft. "Die Grenzwerte wurden bei allen Tests erheblich unterschritten. Es ist zu erwarten, dass die Qualität IS420 aufgrund gleicher Komponenten ein identisches Verhalten zeigt.", heisst es hier von Isola.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2020.06.09 11:27 V18.6.11-1