Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Leiterplatten | 18 September 2006

Leiterplatten-Hersteller mit 10 Prozent mehr Umsatz im ersten Halbjahr

Die Leiterplattenhersteller haben im ersten Halbjahr 2006 nach Angaben deutscher Branchenverb├Ąnde rund zehn Prozent mehr umgesetzt als ein Jahr zuvor. Auch f├╝r das Gesamtjahr erwarten der Verband der Leiterplattenindustrie und der ZVEI-Fachverband Electronic Components and Systems einen positiven Abschluss.
Im Juni stagnierten die Ums├Ątze der Leiterplatten-Hersteller laut den Experten auf dem Vormonatsniveau. Im Jahresvergleich stiegen sie dagegen um knapp sieben Prozent. Der Auftragseingang sackte verglichen mit Mai um fast zehn Prozent ab. "Kumuliert seit Jahresbeginn ├╝bertraf er den gleichen Zeitraum des Vorjahres aber nahezu um 23 Prozent", betonten die Experten. Die Besch├Ąftigtenzahl in der Branche sei im Berichtsmonat gegen├╝ber dem Vorjahr etwas gestiegen. Die Book-to-Bill-Ratio, ein mittelfristiger Trendindikator, lag im Juni bei 0,99 (Mai: 1,10). F├╝r Juni sei dieses Niveau aber deutlich besser als im langj├Ąhrigen Vergleich, hie├č es.
Anzeige
Anzeige
Artikel die Sie interessant finden k├Ânnten
Weitere Nachrichten
2019.02.22 14:26 V12.2.6-1