Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Leiterplatten | 12 September 2006

Eurocircuits A la carte

Die Eurocircuits Bvba mit Sitz in Mechelen/Belgien stellt auf der diesjährigen electronica in München ihren neuen Service A la carte vor. Besucher der Messe können sich die neuen Bestellmöglichkeiten mit erweiterten Optionen in Halle A5 Stand 161 vorführen lassen.
Bei "Verified" können Standard-Leiterplatten bis zu 6 Lagen von 1 bis 1.000 Stück ab vier Arbeitstagen und bei "A la carte" 8-lagige Leiterplatten von 1 - 1.000 Stück ab drei Arbeitstagen bestellt werden. Eurocircuits greift bei der Fertigung der Platinen auf das altbewährte Pooling-System zurück - so zahlt der Kunde nur das, was er bestellt. Der A la carte Service beinhaltet zusätzliche Ausführungsmöglichkeiten, wie Chemisch Nickel/Gold, Ritzen,
andere Farben für Lacke, verschiedene Leiterplattenstärken u. a. .

"Unser neuer A la carte Service kommt bei unseren Kunden sehr gut an. Die stetig steigende Userzahl und die Ergebnissteigerungen der letzten Jahre beflügeln unsere Innovationsfreude", so Dirk Stans, Marketing Manager der Eurocircuits Bvba. "So suchen wir kontinuierlich nach neuen Services, um das Online-Angebot für unsere Kunden und potentiellen Kunden immer wieder zu erweitern. Noch für dieses Jahr ist neben dem Service A la carte eine weitere Neuheit geplant. Wir freuen uns auf unsere Besucher auf der electronica - das direkte Gespräch und Feedback unserer Kunden ist die beste Ideenquelle für uns."
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Artikel die Sie interessant finden könnten
Weitere Nachrichten
2018.11.15 17:25 V11.9.0-1