Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 30 August 2010

Celestica unterstützt Habitat-Projekt in Rumänien

Der kanadische EMS-Dienstleister Celestica unterstützt aktiv ein Habitat-Projekt in Rumänien.

Fast 100 Freiwillige—sie arbeiten in der Regel für den EMS-Dienstleister Celestica am Standort Oradea—haben bei einem Habitat-Projekt geholfen. Die ersten freiwilligen Helfer kamen bereits im Juli zum Projekt und große Fortschritte wurden im letzten Monat gemacht. Letzte Woche waren die Helfer täglich auf der Projektbaustelle. Unter ihnen war auch Angelo Cogliati, Vice President für die Geschäftsaktivitäten in Europa. "Ich bin froh, dass ich in der Lage war für einige Stunden teilzunehmen. Ich werde bestimmt wiederkommen", erklärte er gegenüber lokalen Medien. Habitat for Humanity International (HFHI) ist eine gemeinnützige, nicht konfessionsgebundene christliche Hilfsorganisation. Sie versucht ärmliche Wohnverhältnisse und Obdachlosigkeit zu beseitigen. Habitat hat bereits mehr als 300'000 Häuser weltweit gebaut oder renoviert, von denen über 1,5 Millionen Menschen in mehr als 3'000 Gemeinden profitieren konnten. Die Hilfsorganisation wurde bereits 1976 von Millard und Linda Fuller gegründet.
Weitere Nachrichten
2019.08.21 15:49 V14.1.4-1