Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 23 August 2010

M&A Aktivitäten in der EMS-Industrie unverändert

Im 2Q/2010 wurden in der weltweiten EMS-Industrie 10 abgeschlossene Transaktionen registriert; dies im Vergleich zu 11 registrierten Transaktionen im 1Q/2010.
Den Grossteil der Aktivitäten bildeten dabei die 6 EMS-Konsolidierungen (60% der registrierten Aktivitäten im 2Q/2010). Dies ist eine erhebliche Zunahme, verglichen mit einer registrierten EMS-Konsolidierung im 1Q/2010, heißt es bei der Beratungsfirma Lincoln International. Desweiteren wurden keine Transaktionen im Bereich OEM-Divesture (1 Transaktion im 1Q/2010) und im Bereich Vertical / Horizontal Convergences (ein deutlicher Rückgang von 7 Transaktion im 1Q/2010) verzeichnet. 1 Transaktion wurde im Bereich EMS Divesture (1 Transaktion im 1Q/2010) und 3 Transaktionen im Bereich Private-Equity-Investment (1 Transaktion in 1Q/2010) registriert. Die meisten der M&A Aktivitäten wurden im Segment Micro Tier verzeichnet (9 Transaktionen). Eine Transaktion gab es im Segment Large Tier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.22 14:26 V12.2.6-1