Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 20 August 2010

Miele: Werk in Rumänien fertiggestellt

Der deutsche Hersteller von Weisser Ware, Miele, hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2009/2010, ein neues Elektronikwerk in Rumänien fertiggestellt.

Seit Herbst vergangenen Jahres produzieren dort rund 60 Beschäftigte Elektroniken und Komponenten, die aus Kapazitätsgründen nicht in Gütersloh gefertigt werden können. Dies wird derzeit weiter ausgebaut. Vor allem den Kapazitätsengpässen bei Leiterplatten soll damit begegnet werden. Mit dem neuen Werk im rumänischen Brasov erhöht sich die Zahl der Produktionsstätten des Unternehmens weltweit auf 12. Davon befinden sich 8 in Deutschland. Jeweils ein Produktionsstandort befindet sich in Österreich, China, Tschechien sowie in Rumänien.
Weitere Nachrichten
Artikel die Sie interessant finden könnten
2019.08.21 15:49 V14.1.4-1