Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 28 Juli 2010

Jabil erhöht Belegschaftszahlen in Ungarn

Der US-amerikanische EMS-Dienstleister Jabil Circuit plant mindestens 1'000 weitere Mitarbeiter für seine Produktion im ungarischen Tiszaújváros einzustellen.

Die Neueinstellungen sollen bereits zum Endes des Sommers abgeschlossen sein. Als Grund werden eine gestiegene Nachfrage und mehrere langfristige Produktionsverträge genannt. Der EMS-Dienstleister beschäftigt rund 6'000 Mitarbeiter an seinen ungarischen Standorten.
Weitere Nachrichten
2019.08.21 15:49 V14.1.4-1