Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Leiterplatten | 22 Juli 2010

Cookson eröffnet Flux-Fertigungsanlage

Cookson Electronics hat eine neue Produktionsanlage für Alpha Soldering Flux in 's-Hertogenbosch (Niederlande) eröffnet.

Die neue Anlage ist für optimale Flexibilität ausgelegt, heisst es beim Unternehmen. So können Losgrößen von 100 bis 7'000 Liter produziert werden, wobei die jährlichen Kapazität bei 1'500 Tonnen liegt. Die neue Produktionsanlage ist bereits an die Produktion angeschlossen. "Die 's-Hertogenbosch Anlage ist unser europäisches Kompetenzzentrum für Alpha Soldering Chemikalien", erklärte David Crimp, Executive VP-CED-Europa.
Weitere Nachrichten
2019.08.21 15:49 V14.1.4-2