Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 21 Juli 2010

Ein weiterer Selbstmord für Foxconn

Der in Taiwan ansässige LCD-Hersteller Chimei Innolux Corporation, eine Tochtergesellschaft des EMS-Dienstleisters Foxconn, bestätigt einen erneuten Selbstmord.

Die Produktionsanlage von Chimei Innolux, wurde erst im März dieses Jahres bei Foxconn eingegliedert, befindet sich im Nanhai District, Foshan City, Guangdong Province. Der 18 Jahre alte Mitarbeiter, welcher als Student an der Oriental Technology School in Shijiazhuang eingeschrieben gewesen sein soll, begann erst im Juni mit der Arbeit, heißt es bei der staatlichen Nachrichtenagentur Xinhua.
Weitere Nachrichten
2019.06.25 20:13 V13.3.22-2