Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 15 Juli 2010

IBM eröffnet Cloud Computing Kompetenzzentrum in Deutschland

IBM hat ein neues IBM Cloud Computing Kompetenzzentrum in Deutschland eröffnet. Es ist Teil des größten europäischen IBM Rechenzentrums in Ehningen.

„Mit unserem neuen Cloud Computing Zentrum können wir den wachsenden Bedarf an Cloud-Lösungen und -Services im Markt noch besser adressieren“, betont Michael Diemer, Geschäftsführer IBM Deutschland GmbH und General Manager IBM Global Technology Services in Deutschland. Bereits im März 2008 hatte IBM das erste europäische Cloud Computing Forschungszentrum in Dublin eröffnet, das auf Innovationen und Forschungsdienstleistungen für Kunden im Bereich Cloud Computing fokussiert ist. IBM geht davon aus, dass der Markt für Cloud Computing von 2008 bis 2012 jährlich um durchschnittlich 28%, von USD 47 Milliarden auf USD 126 Milliarden wächst.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
Artikel die Sie interessant finden könnten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-1