Anzeige
Anzeige
Leiterplatten | 09 Juli 2010

AT&S macht Kinderträume wahr

Der österreichische Leiterplatten-Hersteller AT&S lässt zur EXPO in Shanghai Kinderherzen höher schlagen.

Im Österreich-Pavillon auf der EXPO in Shanghai konnte am vergangenen Wochenende bereits der millionste Besucher begrüßt werden: eine Kindergruppe aus Yunnan. AT&S China sponserte deren Traum, die EXPO zu besuchen. Initialisiert wurde der Besuch der Kindergruppe aus Yunnan durch den Fußballspieler Sun Xiang, Ambassador des Österreich Pavillons auf der EXPO. AT&S China erklärte sich bereit, die Kosten für die Reise nach Shanghai zu übernehmen. "Es ist uns ein Anliegen als österreichischer Investor in China, das örtliche Gemeinwesen zu fördern", erklärt AT&S-Vorstandsvorsitzender Andreas Gerstenmayer. Für die 10 Kinder erfüllte sich mit dieser Reise ein Herzenswunsch.
Weitere Nachrichten
2019.06.25 20:13 V13.3.22-2