Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 14 Juli 2010

Kraus: Wareneingangskontrolle bei Rohleiterplatten

Leider ist es nicht selbstverst√§ndlich, dass Leiterplatten bedenkenlos mit der Sicherheit der Qualit√§tskontrolle des Herstellers verarbeitet werden k√∂nnen. Die neu gegr√ľndete Dammert & Kraus GmbH R√∂ntgenanalyselabor will hier eine Untersuchungsl√ľcke schliessen.
Die Leiterplattenhersteller verlassen sich zu oft auf die ‚Äěstabilen‚Äú Prozesse und die abschlie√üende elektrische Pr√ľfung, grenzwertige Fertigungsprozesse werden hier nur ungen√ľgend erkannt, so der in Gro√üostheim bei Frankfurt ans√§ssige EMS-Dienstleister Kraus Hardware GmbH. Dank nanomex|180 von GE phoenix | x-ray und 15-j√§hriger Erfahrung in der Baugruppenanalyse soll es nun eine schnelle und zerst√∂rungsfreie Wareneingangskontrolle geben, heisst es weiter.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.19 15:52 V12.2.2-2