Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 30 Juni 2010

Note Components in Gdańsk wird geschlossen

Der schwedische EMS-Dienstleister Note, wird seine Geschäftsaktivitäten im polnischen Gdańsk einstellen.

Alle Mitarbeiter von Note Components Gdańsk sind von der Schließung betroffen. Die Produktionsaktivitäten sollen in andere Anlagen in Estland und China verlagert werden. Schließung und Transfer sollen bereits zum Ende des Jahres abgeschlossen sein. Der Sprecher des regionalen Arbeitsamt in Gdańsk (Powiatowy Urządu Pracy w Gdańsku), Łukasz Iwaszkiewicz, erklärte in einem Telefon-Interview, dass die Entlassungen aller 98 Mitarbeiter bereits am 22. Juni 2010 bei seiner Behörde gemeldet worden sind. Er betonte jedoch, dass einige Arbeitnehmer das Unternehmen bereits freiwillig verlassen haben und somit die Zahl der von Entlassungen betroffenen Mitarbeiter geringer ausfallen wird.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
Artikel die Sie interessant finden könnten
2019.11.12 07:31 V14.7.10-2