Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Leiterplatten | 03 September 2006

Adcuram kauft Vogt electronic Witten

Die Adcuram Industriekapital hat alle Vermögensgegenstände der Vogt electronic Witten erworben und in eine neu gegründete Gesellschaft, die Wittronic GmbH mit Sitz in Witten, eingebracht.
Im Zuge der Transaktion werden auch sämtliche Mitarbeiter übernommen. Damit bleiben am Standort Witten alle 200 Arbeitsplätze erhalten. Wittronic stellt für namhafte Unternehmen der Telekommunikations-, der Industrieelektronik- und der Automobilindustrie Elektronikbausteine und -produkte her und bietet vielfältige produktionsnahe Dienstleistungen an. Das neu gegründete Unternehmen gehört mit einem Jahresumsatz von rund 50 Mio. Euro zu den führenden mittelständischen Anbietern am deutschen EMS-Markt.
Nach 14 Monaten der Insolvenz wird die Entscheidung des Insolvenzverwalters Frank Imberger, das Fortführungskonzept zusammen mit dem Management vor Ort umzusetzen, nachhaltig belohnt. Durch den enormen persönlichen Einsatz des Insolvenzverwalters, der Geschäftsführung vor Ort und der Betriebsratsvorsitzenden konnten im letzten Jahr alle wesentlichen Voraussetzungen für den erfolgreichen Neustart der Gesellschaft geschaffen werden.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.05.11 10:46 V9.5.4-1