Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 17 Juni 2010

Mimot ohne weiteren Stellenabbau

Mimot, Hersteller von Bestückungsautomaten und Teil der Rohwedder Gruppe, wird ohne weiteren Stellenabbau auskommen.

Derzeit arbeiten noch 35 Menschen beim in Lörracher Hersteller von Bestückungsautomaten, schreibt die Badischen Zeitung und zitiert damit Renate Schittek, Gesamtbetriebsratsvorsitzende beim Rohwedder Konzern. Dass keine weiteren Leute gekündigt werden, hänge auch damit zusammen, dass einige Beschäftigte das Unternehmen schon freiwillig verlassen haben, heisst es weiter. An den Rohwedder Standorten in Bruchsal, Bermatingen und Radolfzell werden jedoch Stellen gestrichen, insgesamt etwa 100 (von derzeit 420). Wie bereits berichtet, ist der Insolvenzverwalter zuversichtlicht und steht bereits mit mehreren Interessenten in Verbindung.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.11.12 07:31 V14.7.10-1