Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 03 Juni 2010

LPKF mit neuem Auftrag

Der Laser-Spezialist Die LPKF Laser & Electronics AG, mit Sitz in Garbsen, hat einen Großauftrag über EUR 6 Millionen erhalten.

Die LPKF Laser & Electronics AG wird Lasersysteme zum Trennen von Leiterplatten an einen nicht näher genannten Kunden ausliefern. Über weitere Einzelheiten des Auftrags wurde mit dem Kunden Stillschweigen vereinbart, heisst es weiter. Zusätzlich zu dem starken Wachstum im Geschäft mit Systemen zur Laser-Direkt-Strukturierung (LDS) steht LPKF jetzt unmittelbar vor einem weiteren Marktdurchbruch. Das Unternehmen hat einen Großauftrag über Lasersysteme zum Trennen von Leiterplatten erhalten. Der Auftrag hat ein Volumen von knapp 6 Mio. Euro und wird im laufenden Geschäftsjahr im Segment Schneid- und Strukturierungslaser umsatzwirksam.
Weitere Nachrichten
2019.08.21 15:49 V14.1.4-2