Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 28 Mai 2010

TechniSat expandiert in Dippach/Eisenach

Nachdem erst Anfang des Jahres eine neue 1.440 m² große Industrielagerhalle fertig gestellt worden ist, steht nun die nächste Erweiterung des Produktionsstandortes an.

Mitte Mai erfolgte der Spatenstich für zwei neue Fertigungshallen auf einer Fläche von 3.000 m². Die beiden 75 Meter langen und 20 Meter breiten klimatisierten Produktionshallen werden mit modernstem Equipment für die Produktion von Radio- und Radionavigationssystemen bestückt, heisst es beim Unternehmen. Ab September dieses Jahres sollen an dieser Stelle Navigationsgeräte für namhafte Automobilbauer wie Volkswagen oder Seat gefertigt werden. Während die SMD- und THT-Bestückung in den bestehenden Gebäuden ausgeweitet wird, werden die neuen Hallen vor allem die Endmontage der Geräte und Einrichtungen für Audit und Screening beinhalten. Zudem sollen weitere 30 Arbeitsplätze entstehen, erklärte das Unternehmen weiter.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.04.24 22:28 V13.2.0-2