Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 20 Mai 2010

MES Softwarelösung der IBS AG unterstützt den Flugzeugbau

Zur Kontrolle ihrer Produktion nutzt der Airbus Standort in Buxtehude das softwaregestützte Manufacturing Execution System (MES) der IBS AG.
Nach Implementierung der IBS Softwarelösung reduzierte der Standort die Fehleranzahl pro Baugruppe und damit die qualitätsbezogenen Kosten planmäßig. Durch die Echtzeit-Identifizierung des fehlerhaften Bauteils – bereits während des Fertigungsprozesses – können die Techniker nun die fehlerhafte Position punktgenau lokalisieren. Am Ende des Reparaturprozesses stehen sämtliche Daten außerdem für Auswertungen und Kennzahlen-Analysen, sog. Rückverfolgbarkeitsfunktion zur Verfügung.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.19 01:06 V12.2.0-2