Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 18 Mai 2010

Videoton: 'Wir können mit China mithalten'

Der ungarische EMS-Dienstleister Videoton EAS Kft. hat einen Fertigungsvertrag mit dem dänischen Unternehmen Linak unterzeichnet. Videoton wird die Steuerelektronik für Spezialmöbel anfertigen.

Die Serienproduktion von einigen Produkten hat bereits begonnen. Das Unternehmen ist zudem dabei die Einführung weiteren Produkte voranzutreiben. Die Steuerelektronik für Betten und Tische wird an Linaks Produktionsstandort im dänischen Nordborg geleifert. Das Auftragsvolumen liegt—je nach Produkt—zwischen 5'000 auf 40'000 Einheiten pro Jahr. Der EMS-Dienstleister Videoton weisst darauf hin, dass ein Teil der Produktion—bis vor Kurzem—in China durchgeführt wurde, nun aber wieder nach Europa zurückgeholt wurde. Gründe für die Entscheidung wurden nicht genannt.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.09.20 17:48 V14.4.1-2