Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 14 Mai 2010

Bosch mit weniger Umsatz in CZ

Der Umsatz der tschechischen Tochter der deutschen Bosch Group betrug im Jahr 2009 rund EUR 966 Millionen, was einem Rückgang von etwa 26% im Jahresvergleich entspricht.

Der konsolidierte Umsatz in der Tschechischen Republik ging auf etwa EUR 448 Millionen (ein Rückgang von 15%) zurück, heisst es beim Nachrichtendienst ČIA. Der Bereich Automobiltechnik des Unternehmens wurde von der Wirtschaftskrise besonders hart getroffen. Auf dieses Segment entfällt der Hauptteil des Umsatzes (hier wurde weltweit ein Umsatzrückgang von 19% verbucht).
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.05.21 21:58 V13.3.9-1