Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Leiterplatten | 07 Mai 2010

Isola besteht Wiederholungsaudit

Der Leiterplatten-Hersteller Isola hat zwei Wiederholungsaudits erfolgreich bestanden.

Der TÜV Rheinland hat im Rahmen eines Wiederholungsaudits Ende April der Isola GmbH Düren die Zertifizierungen nach OHSAS 18001:2007 und DIN EN ISO 14001:2004 für weitere 3 Jahre bestätigt, heisst es beim Unternehmen. Wie bereits berichtet, hat der Leiterplatten-Hersteller aus Düren die Krise—nach Restrukturierung und Personalabbau—gemeistert. Man will nun neue Geschäftsbereiche weiter ausbauen. So schloss man z.B. einen Kooperationsvertrag mit der Fachhochschule Aachen (mit einer Zusammenarbeit in den Bereichen Maschinenbau und Mechatronik).
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.05.21 21:58 V13.3.9-2