Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 06 Mai 2010

Solon baut Griechenlandgeschäft aus

Die Solon hat mit dem griechischen Unternehmen NRG-ORION einen Projektvertrag ĂŒber die Lieferung von Solarmodulen im Umfang von 1,5 MWp abgeschlossen.
Die Solon-Module werden eingesetzt, um am Firmensitz der Kronos SA eine FreiflĂ€chen-Photovoltaikanlage zu errichten, das bisher grĂ¶ĂŸte einachsig nachgefĂŒhrte Solarkraftwerk Griechenlands. Bereits im August dieses Jahres soll das Kraftwerk fertiggestellt und ans Netz angeschlossen werden. Mit dem aktuellen Auftrag hat die Solon seit 2008 Solarmodule mit einer GesamtkapazitĂ€t von 3 MWp nach Griechenland geliefert. Das entspricht einem Marktanteil von etwa 6% an der in Griechenland installierten Photovoltaikgesamtleistung, die Solon zum aktuellen Zeitpunkt auf 50 MWp schĂ€tzt.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.21 14:28 V12.2.5-2