Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Messtechnik | 04 Mai 2010

Göpel electronic und InterElectronic gehen Kooperationsvertrag ein

Die Jenaer Göpel electronic GmbH und InterElectronic Hungary sind eine Kooperation zum Vertrieb der Systeme zur Automatischen Optischen Inspektion (AOI) von elektronischen Baugruppen eingegangen.

Seit April 2010 vertreibt die in Budapest ansässige Firma die AOI-Systeme von GÖPEL electronic in Ungarn und Rumänien. „Wir sind diese Partnerschaft mit Göpel electronic vor allem wegen des Produktportfolios des Unternehmens eingegangen“, sagt Károly Péics, Geschäftsführer von InterElectronic Hungary. „Göpel electronic bietet sowohl Stand-Alone als auch In-Line AOI-Systeme mit verschiedenen Konfigurationen an und hält somit Lösungen für unterschiedliche Kundenanforderungen und Prüfaufgaben bereit. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit und sind uns sicher, die Märkte in Ungarn und Rumänien entsprechend erfolgreich penetrieren zu können“, erklärt er weiter. „Die Entscheidung für InterElectrronic als neuen Distributor für die strategisch wichtigen Märkte in Ungarn und Rumänien fiel vor allem aufgrund Ihrer Erfahrung, die Sie als Komplettausrüster für die Elektronikfertigung mitbringen“, fügt Alice Göpel, International Sales Managerin für AOI-Systeme bei Göpel electronic, hinzu. „Wir sind uns sicher, dass diese Kooperation unsere Marktposition entscheidend verbessern wird. Auch das Feedback der Kunden auf den entsprechenden Märkten ist uns zur Weiterentwicklung unserer AOI-Systeme enorm wichtig.“
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.09.16 17:51 V14.3.11-1