Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 04 Mai 2010

WR-EMS: Electronic Manufacturing Services nach Maß

Seit mittlerweile einem Jahr produziert WR-EMS als Entwicklungs- und Fertigungsdienstleister erfolgreich auch für externe Kunden unterschiedlicher Branchen.

WR-EMS, Unternehmensbereich der RADEMACHER GERÄTE-ELEKTRONIK GmbH & Co. KG, fertigt seit mehr als 25 Jahren nach anerkanntenQualitätsmaßstäben (IPC) elektronische Baugruppen. In Serie werden Komponenten für verschiedenste Produktlösungen, z.B. Analysegeräte, Tür- und Torsteuerungen und High End-Geräte gefertigt. Als Full-Service-Dienstleister bietet WR-EMS dabei alles aus einer Hand: Entwicklungsbegleitende Produktion mittlerer Losgrößen bis hin zur Großserie. ESD-geschützte Fertigung Im ersten Quartal 2010 wurde die Produktion in eine ESD geschützte Fertigung entsprechend den geltenden Normen DIN EN 61340 und IEC 61340 umgebaut. Hochmoderne Maschinen, unter anderem zwei SMD-Fertigungslinien mit Inline-Rakelautomaten, ermöglichen eine Setzleistung von bis zu 30.000 Bauelementen pro Stunde und Linie. Eine Testingzone wurde ausgebaut und auf nun insgesamt vier Incircuit-Testsysteme vom Typ Spea erweitert. Die Bauteillagerung erfolgt in speziellen Trockenschränken um eine einwandfreie Qualität im Reflowlötprozess zu gewährleisten. Die Kooperation mit externen Partnern ermöglicht die schnelle und unkomplizierte Abwicklung von Umwelterprobungen und speziellen Analysen. Neuorientierung als Dienstleister für externe Kunden Die Neuorientierung zum Entwicklungs- und Fertigungsdienstleister begann, als Andre Reher als Leiter Qualitätsmanagement und Leiter EMS zu WR-EMS stieß. Reher, der seit über zehn Jahren im Qualitätswesen arbeitet, erkannte das Potential, den Bereich der E-Fertigung in Richtung Electronic Manufacturing Services auszubauen. Umsatzziel weit übertroffen „Es war relativ schnell klar, dass wir mit unserem Leistungsspektrum marktgerechte Preise erzielen und gleichzeitig hochwertige Produkte liefern können“, berichtet Andre Reher. Der Erfolg gibt ihm Recht. WR-EMS konnte im letzten Jahr das gesetzte Umsatzziel weit übertreffen.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.05.21 21:58 V13.3.9-1