Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 30 März 2010

Frank Preins geht zu Odersun

Die Odersun AG, Hersteller kundenspezifischer Dünnschichtsolarzellen und -module, beruft Frank Prein in den Vorstand des Unternehmens. Der Produktionsexperte wird den Bereich der Fertigung verantworten.

Frank Prein arbeitet seit mehr als 20 Jahren in Technologie und Herstellung und bringt so umfassende Produktionserfahrung in das Unternehmen ein. Dabei war er langjährig in leitenden Positionen, zuletzt als Geschäftsführer der Qimonda-Niederlassung in Dresden, tätig. “Wir freuen uns sehr über Frank Preins Entscheidung zu Odersun zu kommen”, so Hein van der Zeeuw, Vorstandsvorsitzender der Odersun AG. “Wir gewinnen mit ihm einen sehr erfahrenen Produktionsvorstand und einen hochangesehenen Kollegen.“ Die Berufung Frank Preins in den Vorstand folgt auf die kürzlich erreichte Produktzertifizierung sowie den Start des Produktionsanlaufes der 20MW-Fertigungsstätte des Unternehmens am Standort Fürstenwalde/Spree. „Die Technologie der Odersun AG ist einzigartig. Sie ermöglicht die Herstellung kundenspezifischer Produkte für den Solarmarkt. Dieses Potenzial operativ auszugestalten ist eine faszinierende Aufgabe“, sagt Frank Prein über seine neue Tätigkeit. Frank Prein wird mit Wirkung vom 1. April 2010 in den Vorstand der Odersun AG berufen.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.04.20 11:13 V13.1.0-2